NUKEM verkauft britische Tochtergesellschaft

21.05.2007

Die NUKEM GmbH, Alzenau, verkauft ihre britische Tochtergesellschaft NUKEM Limited, Risley Warrington, an die französische Freyssinet SAS, einer hundertprozentige Tochtergesellschaft von VINCI Construction.

NUKEM Limited ist einer der führenden Anbieter von Dienstleistungen für Stilllegung von nuklearen Einrichtungen in Großbritannien mit rund 1000 Mitarbeitern.

Die NUKEM GmbH konzentriert sich zukünftig auf ihr Kerngeschäft Brennstoffhandel und die über die Tochtergesellschaft NUKEM Technologies ausgeübten Kernkompetenzen Stilllegung, Abfallbehandlung und Consulting.

Dr. Erwin Wehner, Vorsitzender der Geschäftsführung der NUKEM GmbH: „Wir sind froh, dass der Verkauf so zügig und in gutem Einvernehmen abgeschlossen werden konnte. Freyssinet bietet unseren britischen Kollegen die Chance, den Wachstumskurs fortzusetzen, den NUKEM Ltd. bereits als Teil der NUKEM Gruppe eingeschlagen hatte. Bei der Gründung der NUKEM Ltd. vor 20 Jahren steckte der Stilllegungsmarkt in Großbritannien noch in den Kinderschuhen. Ich bin sicher, dass sich NUKEM Ltd. noch weiter entwickeln wird.“

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.


Kontakt

Bea Heinze
Communications Manager
T: +49 6023 91 1549
F: +49 6023 91 1188
E: bea.heinze@
nukemtechnologies.de