Abschlussarbeiten/Hochschulkooperationen

Bei NUKEM Technologies GmbH/NUKEM Technologies Engineering Services GmbH haben Sie die Möglichkeit, das theoretische Wissen von der Universität in die Praxis umzusetzen. Besonders spannend sind dabei die Internationalität des Unternehmens sowie die Projektarbeit. Neben einer monatlichen Vergütung erwartet Sie ein Mentor, der Sie während der Dauer Ihrer Arbeit betreut und beratend zur Seite steht. Zudem wird auf die intensive Zusammenarbeit mit Kollegen großen Wert gelegt. Bei uns werden keine Arbeiten für die Schublade geschrieben – im Gegenteil! Eine Diplomarbeit wurde mit dem WiN Germany Preis ausgezeichnet. Werden Sie Teil unseres Teams!

Folgende Diplom-, Master- und Praktikumsarbeiten wurden in den letzten drei Jahren bei uns geschrieben:

  • Konzept zur Nutzung industriell eingesetzter Verfahren zur Behandlung von wässrigen Abfällen aus Kernkraftwerken
  • Vergleich und Bewertung unterschiedlicher Ansätze zur Gamma-Dosisleistungsberechnung am Beispiel des Rückbaus eines gasgekühlten Schwerwasser-Reaktors
  • Konzept zur Trocknung von radioaktiven Abfällen aus Kernkraftwerken mit Druckwasserreaktoren
  • Optimierung eines Separators innerhalb der Anlage zur Aufkonzentrierung von radioaktiven Abfällen
  • Entwicklung eines sicheren Auswahlverfahrens zur optimalen Festlegung einer Abgasreinigungsstrecke, als Teil einer Verbrennungsanlage für brennbare radioaktive Abfälle, unter Berücksichtigung der gesetzlichen und betrieblichen Randbedingungen
  • Entwicklung eines übergeordneten Standards in Hinblick auf Brandschutzmaßnahmen für kerntechnische Anlagen im Bereich Stilllegung und Entsorgung
  • Evaluation der Bestimmung von IT-Agilität für BI-Architekturen nach einem bestehenden Kennzahlensystem am Beispiel eines mittelständischen Unternehmens
  • Entwicklung und Umsetzung einer generalisierten Vorgehensweise zur Durchführung von spezifischen Probabilistischen Sicherheitsanalysen für das Ergebnis Erdbeben im kerntechnischen Anlagenbau
  • Methodik und Zielsetzung eines Risikomanagements in der Projektabwicklung
  • Optimierung des Risikomanagementprozesses innerhalb der Projektplanungsphase im Tender Controlling der NUKEM Technologies GmbH - Einführung eines Risikomanagementinstrumentariums am Beispiel des Projektes EDF Inventarstudie Chinon
  • Analyse von Rechenansätzen zur Bestimmung der Dosisleistungen durch Freisetzung von Radionukliden für den Luftpfad in kerntechnischen Anlagen
  • Comparative analysis of the financial reporting standards German Commercial Code, International Financial Reporting Standards and Russian Accounting Principles
  • Optimierung der Projektrealisierung unter Berücksichtigung historischer und kultureller Faktoren sowie wirtschaftswissenschaftlicher Grundtheorien am Beispiel der Projekte Ignalina B1 und B234

Die enge Zusammenarbeit mit Hochschulen ist NUKEM Technologies GmbH/NUKEM Technologies Engineering Services GmbH sehr wichtig. Beispielsweise halten wir in Karlsruhe und Stuttgart interaktive Rückbauseminare während der Semesterzeit.

Mit folgenden Universitäten und Hochschulen kooperieren wir derzeit:

  • Universität Stuttgart, IKE, Prof. Starflinger und Prof. Laurien
  • Technische Universität Dresden, WKET, Prof. Hurtado
  • Ruhr-Universität Bochum, LRSF, Prof. Koch
  • Universität Karlsruhe (TH), KIT, TMRK, Prof. Gentes
  • RWTH Aachen, INBK, Prof. Thomauske
  • Hochschule Zittau/Görlitz, IPM, Prof. Kästner
  • ETH Zürich, LKE, Prof. Prasser

Mögliche Themen(-blöcke) für zukünftige Arbeiten sind:

  • Gefährdungsanalysen
  • Deterministische und probabilistische Sicherheitsanalysen
  • Risikoanalysen zur Betrachtung der Einwirkungen von innen und außen (EVI und EVA)
  • Brandschutz und Erdbeben für kerntechnische Anlagen ohne Reaktor
  • Weiterentwicklung unserer modularen Softwaretools wie I.Care.Fire für kerntechnischen Brandschutz
  • Thermische Schneidverfahren auf Basis der in den Dualen Studiengängen erstellten Arbeiten
  • Mechanische Transporteinrichtungen in Verbindung mit Doppel-Dichtungssystemen in der nuklearen Anwendung
  • Robotergestützte Handhabungen für den nuklearen Rückbau
  • Mechanische Trennverfahren an Luft und unter Wasser für den nuklearen Rückbau
  • Entwicklung, Analyse und Bewertung von modularen Gebäudekonzepten für Abfallbehandlungszentren im kerntechnischen Bereich
  • Analyse und Bewertung einer Abluftreinigung für eine Trockenstrahlanlage (Dekontamination) im kerntechnischen Bereich

Bitte beachten Sie, dass die Themen variabel sind. Außerdem werden oftmals – auch kurzfristig – neue Themen projektabhängig generiert. Es lohnt sich also regelmäßig auf unserer Seite vorbei zu schauen!
Haben Sie Interesse, Ihre Diplom-, Master- oder Praktikumsarbeit in unserem Unternehmen zu schreiben? Sprechen Sie uns einfach an!

Für alle Bewerbungen für NUKEM Technologies Engineering Services GmbH:

Hanna Christ

Head of Human Resources

 

 

 

Mail:
hanna.christ@ nukemtechnologies.de

Für alle Bewerbungen für NUKEM Technologies GmbH:

Sandra Wagner

Manager Human Resources

 

 

 

Mail:
sandra.wagner@ nukemtechnologies.de