NUKEM Technologies fühlt sich dem Erhalt einer lebenswerten Umwelt verpflichtet

NUKEM Technologies betreibt ein integriertes Managementsystem, das die Fachgebiete Qualitäts- und Umweltmanagement sowie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz umfasst.

Qualitäts- und Umweltmanagement, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Personalwesen, Engineering, Produktion und Finanzen werden bei allen Geschäftsaktivitäten als gleichrangig betrachtet. Nichts ist so wichtig, dass bei NUKEM Technologies die Grundsätze dieser Standards außer Acht gelassen werden dürfen.

Die Unternehmensführung zeigt hiermit deren Stellenwert und die Bedeutung angemessener Ziele deutlich auf und verpflichtet sich zu ständiger Verbesserung. Vermeidung/Minimierung von Umweltbelastungen bei allen Geschäfts- und Entscheidungsvorgängen sind Unternehmensziele, deren Erreichen überprüft wird.

Die Unternehmensführung stellt sicher, dass die erforderlichen finanziellen und physischen Ressourcen zur Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung des Managementsystems und insbesondere der Schulung und Motivation der Belegschaft zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen zur Verfügung stehen.

Der Firmenphilosophie und den jeweils geltenden Gesetzen, Normen und sonstigen freiwilligen Verpflichtungen des Unternehmens zu entsprechen, liegt in der Verantwortung aller Mitarbeiter. Dabei üben die Vorgesetzten eine Vorbildfunktion aus.